Nr. 5 „Mein heutiger schöner Moment-Tipp“

Nr. 5 „Mein heutiger schöner Moment-Tipp“

„Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist gestern, der andere morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist“. (Dalai Lama)

In diesem Sinne ist der heutige Tag, der richtige und einzige Tag, um sich um die Gesundheit unser 70 Billionen Zellen Gedanken zu machen.

„Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke“ das wusste bereits Sebastian Kneipp.

Mein Tipp – ein FRÜHJAHRSPUTZ! Und gönnen sie diesen nicht nur ihrer Wohnung, sondern auch ihren 70 Billionen Zellen. Befördern sie nicht verwertbare Stoffwechselendprodukte einfach nach draußen. Lüften sie mal richtig durch. Denn wenn ihre Zellen wieder Platz und Luft zum Arbeiten und Funktionieren haben, stärkt es ihr Immunsystem, der Stoffwechsel wird angekurbelt, diverse Zipperlein verschwinden, der Verdauungsapparat kommt in Schwung und ihr ganzer Körper wird energiegeladen und leistungsfähiger. Ein gutes Gefühl. Die jetzige Zeit bietet sich super an, wir sind eh zu Hause, haben Zeit und können unserem Körper die Ruhe und Entspannung gönnen, die dazu optimal ist.

Stellen sie folgende Symptome bei sich fest, sollten sie unbedingt an einen Frühjahrsputz denken:

  • Allgemeines Unwohlsein (Kopfschmerzen, Schlafstörungen – wenn man 7-8 Std. geschlafen hat u. trotzdem müde ist…)
  • Erschöpfung, Leistungsabfall
  • Konzentrationsschwäche
  • Sodbrennen
  • Bauchschmerzen
  • Blähungen, Durchfall, Verstopfung
  • Juckreiz der Haut, Hautunreinheiten
  • Haarausfall, fettiges Haar
  • Veränderte Nägel
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Verzögerte Wundheilung
  • Schwere Glieder

Ist was dabei? Dann los geht’s, putzen wir! Zum Entgiften/Entsäuern/Mineralisieren benötigen wir folgende „Putzmittel“:

OPTABIAL

Wirkmerkmale

  • der Basenspender aus Gemüse
  • Entgiften u. Entsäuern
  • Ausleiten von Schadstoffen
  • Gelenke-, Muskeln-, Knochen

Wertgebende Wirkstoffe:

  • Chlorella Algen
  • Nori Algen
  • Spirulina Algen
  • Wakame Algen
  • Süßmolke, Spinat, Blumenkohl, Grünkohl, Petersilie, Paprika grün, Schalotten, Sellerie, Kürbiskern, Artischocken, Sauerkrautsaft, Wirsingkohl, Auberginen, Tomaten, Broccoli

NUPREM

Wirkmerkmale

  • Fettstoffwechsel-Aktivierung
  • Vollwerternährung
  • Entgiten-Entsäuern-Entschlacken
  • Bindegewebe straffen
  • Stoffwechselregulierung

Wertgebend Wirkstoffe

  • komplettes Vitalstoffprofil
  • 13 Eiweißbausteine
  • Süßmolke, Karotten, Rote Beete, Rotwein, Austernschalen, Aprikosen, Chitosan, Auberginen, Sauerkrautsaft, Artischocke, Spirulina Alge, Guarana, Schwarze Johannisbeere, Feige, Kiwi, Papaya, Blaubeere, Apfel

Möchten sie ihre 70 Billionen Körperzellen so richtig in Schwung bringen?- Dann empfehle ich ihnen eine 3-Wochenkur. Vor jeder Mahlzeit einen MB Nuprem und 1 MB Optabial in ein großes Wasserglas (optimal 500 ml) geben, gut schütteln oder umrühren und trinken. Also keine Hexerei.

Sind sie beim Frühjahrsputz dabei? Dann bei mir melden, ich hab noch jede Menge Tipps für Sie und Rezepte für eine basenreiche Ernährung. Viel Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*